Seit Beatrix Delgado ein Kind ist, verfolgt sie mit Leidenschaft ihren musikalischen Weg. Ein sichtbarer Erfolg stellte sich mit der Arbeit als Co-Autorin und Stimme des deutschen Eurodance-Projektes Masterboy Mitte der 90er Jahre ein.
Die erste Single, die  sie gemeinsam mit Masterboy veröffentlichte, war Everybody Needs Somebody, die im Sommer 1993 in zahlreichen Ländern die Hitparaden erreichte. Der größte Erfolg stellte sich im Sommer 1994 mit der Single Feel the Heat of the Night ein.

Sie erreichte  Platz 8 in Deutschland und in Frankreich Platz 2 der Charts. Mit diesen Hits wurden Masterboy & Beatrix Delgado weltweit bekannt. Insgesamt nahm Beatrix Delgado mit Masterboy drei Alben und 13 Singles auf.
Nach einem Musikrichtungswechsel in den Charts trennten sich die Wege von Masterboy. Als Studiosängerin arbeitete Beatrix Delgado, unter anderem für DJBobo.

Im Moment arbeitet sie an einem ganz persönlichen deutschsprachigen Album